Klasse 6 erforscht das Mittelalter

Die Klasse 6 war am Donnerstag, den 30.11.2017, im Wittelsbacher Museum in Aichach. Wir trafen uns mit der Museumsleitung Frau Sulzer und diese zeigte uns zuerst, was ein Ritter alles trug. Das Kettenhemd war ganz schön schwer. Besonders toll war, dass wir alles anfassen und anprobieren konnten. Ritter Schley und Ritter Leonard sahen mit ihren Helmen wirklich komisch aus. Auch ein echtes Schwert und ein Dolch wurden uns gezeigt. Als nächstes durften wir uns wie Schüler im Mittelalter fühlen und mit Griffel auf roten und schwarzen Wachstafeln schreiben. Nachdem wir uns im Museumsturm umgeschaut haben und auch einen Blick über die Stadt geworfen haben, ging es auf Stadttour. Frau Sulzer zeigte uns die alte Stadtmauer und den noch erhaltenen Wehrturm. An Straßennamen (z. Bsp. Essiggasse, oder „Am Strudl“) und alten Häusern erklärte sie uns weitere interessante Dinge zum Mittelalter. Auch über die Verteidigungsanlagen und die Eroberung Aichachs erfuhren wir einiges. Insgesamt war das ein toller Ausflug, bei dem wir viel über unsere Stadt gelernt haben.   

IMG 8708

IMG 8723

[schley]