WIe jeder Jahr um den 06. Dezember rum ging es auch heuer wieder nach Dillingen zum traditionellen Nikolaus-Fußballturnier. Mit einer bunt gemischten Truppe aus den Klassen 6 bis 9 waren wir beim Turnier angetreten.

20171205 093128

Gleich im ersten Spiel bekamen wir es mit Dürrlauingen zu tun. Wie sicher später herausstellen sollte, war das die beste Mannschaft des ganzen Turniers, die im Finale nur ganz knapp mit 0:1 gegen Dillingen verlor. In diesem Spiel zeigte Pawel im Tor eine starke Leistung, die 0:2-Niederlage konnte er aber auch nicht verhindern.

20171205 093217

Im zweiten Spiel gegen Kaisheim lagen wir schnell 0:1 hinten, aber Anil konnte nach ein paar Minuten den Ausgleich erzielen. Als ein gegnerischer Spieler 10 Sekunden vor Schluss allein auf unser Tor zulief, hielten alle nochmal kurz den Atem an. Aber Pawel zeigte auch hier seine Spitzenklasse als Torwart und konnte den Ball parieren.

20171205 111434

Im letzten Gruppenspiel gegen Friedberg wollten die Jungs nochmal alles zeigen. Unser Kapitän Stefan in der Abwehr und Pawel im Tor sorgten dafür, dass wir kein Gegentor bekamen und mit dem 0:0 unser zweites Unentschieden holten. Am Ende reichte es nicht ganz für das Halbfinale, aber trotzdem können wir stolz auf die Leistungen und den 5. Platz sein!

20171205 135937
Es war schön zu sehen, dass alle ihre Spielminuten bekommen und alles gegeben haben. Super war auch, dass unsere 6.-Klässler, die zu den jüngsten Schülern beim ganzen Turnier gehörten, ohne Probleme in die Mannschaft aufgenommen wurden. Und so freuten sich am Ende alle gemeinsam über das gewonnene Nikolaus-Säckchen.

20171205 140301

[drexler]